Reise nach Kornik und Tallin 2020

Mitgliederbrief des Vorsitzenden vom 26.04.2020

Partnerschaftsverein

der Städte

Königstein - Kórnik e.V.

Königstein 26. April 2020

Liebe Mitglieder, Freundinnen und Freunde

unseres Partnerschaftsvereins.

Nun ist es leider „amtlich“,

das Fest der weißen Dame im Juni 2020 wird nicht stattfinden.

Die Entscheidung ist im Rathaus in Kórnik gefallen und von Magda an uns weitergegeben worden.

Letztlich hatten wir alle ja schon mit seiner solchen ABSAGE GERECHNET, und Damit entfällt natürlich auch die angedachte Weiterreise nach Tallinn für einige von uns endgültig.

Im Namen des Vereins habe ich Magda gebeten, Herrn Bürgermeister Pacholski herzlich zu grüßen, und ihm gewünscht, dass er Kórnik und seine Einwohner mit Glück, Geschick und ruhiger Hand durch diese schwere Zeit führt, und dass wir hoffen, beim Fest der weißen Dame im nächsten Jahr wieder gemeinsam zusammen sein und dann in Kórnik und in Königstein unser „15-jähriges Jubiläum „ noch nachträglich feiern können.

Bereits vorab hatten wir Magda informierte, dass auch das Königsteiner Burgfest ausfallen wird.

Natürlich habe ich Magda gegenüber zum Ausdruck GEBRACHT, dass wir hoffen, uns noch in diesem Jahr beim Königsteiner Weihnachtsmarkt sehen zu können. Bei der derzeitigen Situation steht aber auch hier noch ein dickes Fragezeichen.

In Polen scheinen die Einschränkungen härter zu sein als bei uns, und die Kontaktsperre für Veranstaltungen ist bis zum 31. Dezember diesen Jahres festgesetzt worden, das zumindest hat Magda in Ihrer Mail zum Ausdruck gebracht. Und wir wissen, dass bei einer Einreise nach Polen derzeit Alle, auch Rückreisende Polen, zunächst 14 Tage in Quarantäne kommen.

Wenn das so bleibt, ist auch unser Weihnachtsmarkt, zumindest unsere Teilnahme am Weihnachtsmarkt in Königstein gefährdet, weil wir auf unserem Stand bislang immer polnische/Kórniksche Produkte anbieten konnten, und eine Anlieferung dann fraglich wäre. Kreativität wäre dann gefragt.

Wir müssen deshalb abwarten und weitersehen, was sich ergibt.

Uns allen wünsche ich für die nächste Zeit, dass wir vor allem gesund bleiben Geduld bewahren und nicht Zu hart gebeutelt werden.

Herzliche Grüße an alle

Achim Drescher

Vorsitzender

Vorsitzender: Hanns Achim Drescher, Geschäftsstelle: Mühlweg 3 D 61462 Königstein,

Telefon 0177 84 80 773 / E-mail: achim@familiedrescher.de / www.koenigtein-kornik.de

Bankverb.: Frankfurter Volksbank Kto Iban: DE82 5019 0000 6100 2185 59